Clubabend 13.02.2018

Etwas abseits der üblichen Touristenpfade bewegte sich Peter Paulhart in Berlin. Einerseits die Kunst der Langzeit-Belichtung mit beabsichtigten Kamera-Schwenks (siehe auch: Startseite unserer Homepage), andererseits die beschlagenen Scheiben des Palmenhauses fanden das besondere Interesse von Helmut Ebner. Sabine Jandl-Jobst steuerte zum Gelingen dieses Abends einige ihrer neuesten fotografischen Arbeiten bei. Wieder einmal über Motive am Neusiedler See freute sich Helmut Dlapa. Indischen Tanz kontrastierte Jack Song mit dem Schneetreiben in Wien. Die ersten Versuche zum neuen Semesterthema „Minimalismus“ (wieder demnächst in gesonderten Beiträgen zu sehen) komplettierten das Programm dieses Clubabends von derfotoclub.

Zur Ansicht Fotos bitte anklicken.

Viertes Semesterthema 2017: Licht (Teil 6)

Das Thema „Licht“ oder Licht sehen“, das derfotoclub als letztes seiner vier Semesterthemen im Jahr 2017 bearbeitet hat, fand am 30. Jänner 2018 seinen Abschluss. Das Jahr in vier fotografische Abschnitte einzuteilen führte zu einer sehr regen Auseinandersetzung mit den verschiedenen Aufgabenstellungen, sodass wir uns entschlossen haben, diese Vorgangsweise 2018 beizubehalten. Ein Teil der so entstandenen Fotos wird hier, ein anderer Teil auf unserem Flickr präsentiert. Wir freuen uns über Kommentare!

Zur Ansicht Fotos bitte anklicken.

Clubabend 30.01.2018

Der Winter in seinen verschiedenen Ausprägungsgraden: am stillen Neusiedler See porträtiert von Sabine Jandl-Jobst, stürmisch auf einer Schneeberg-Wanderung erlitten von Harald Töltl, zwischen beschaulich-sanften Hügeln entdeckt von Christiane Urban, in niederösterreichischen Wäldern fotografiert von Fritz Weidinger, rund um die Hainfelder Hütte ins prächtige Weiß gesetzt von Peter Paulhart, erlebt in seiner kühlen Verzauberung von Helmut Dlapa.

Zur Ansicht Fotos bitte anklicken.

Viertes Semesterthema 2017: Licht (Teil 5)

Eine Kamera ist ein technisches Hilfsmittel zur Herstellung von Bildern. Diese Technik bietet Möglichkeiten, Dinge so darzustellen, wie sie dem menschlichen Auge normalerweise verborgen bleiben. Das trifft besonders für Lichteffekte zu, die etwa durch Bewegen der Kamera während der Auslösung, durch Langzeitbelichtung, durch starkes Gegenlicht, oder durch verschiedene Blenden- oder Objektivkonstellationen erreicht werden.
Nicht minder attraktiv können sehr naturgetreu abgebildete Situationen wirken, wenn zum Beispiel ein Lichtstrahl in einen dunklen Raum einbricht oder sich die Strahlen der Sonne einen Weg durch eine Wolkenbank bahnen.

Zur Ansicht Fotos bitte anklicken.

Clubabend 23.01.2018

Die reichlich frostigen Bilder von Christian Roch (entlang der Wiener Höhenstraße) und Thomas Steinbichler (vom Schneeberg) konnten wir zum Glück in der wohligen Wärme unseres Clublokals genießen. Einen Streifzug im 14. Bezirk von Wien durch das Erholungsgebiet Steinhofgründe, das direkt an das Otto Wagner-Spital mit seiner großartigen Jugendstil-Kirche grenzt, hat Susanne Limberger unternommen. Sehr viel Resonanz fand unser aktuelles Arbeitsthema „Licht“ bei den Mitgliedern von derfotoclub – Näheres dazu wieder unter „Semesterthemen“ und auf unserem Flickr.

Zur Ansicht Fotos bitte anklicken.

Clubabend 09.01.2018

Beim ersten Clubabend von derfotoclub im Jahr 2018 dominierte unser Semesterthema „Licht“ (Eine Auswahl davon wieder in einem eigenen Beitrag sowie auf unserem Flickr). Eine Zirkusvorstellung, bei der Seifenblasen eine große Rolle spielten, hat Sabine Jandl-Jobst in ihren Bann gezogen. Großartig verlief die Trekking-Tour von Andrea Riedel in Nepal beim achthöchsten Berg der Welt, dem Manaslu. Schließlich lieferte uns noch Christian Roch ein paar Momente seiner fotografischen Vorlieben.

Zur Ansicht Fotos bitte anklicken.

Viertes Semesterthema 2017: Licht (Teil 4)

Ausgefeilte Studiotechnik versus glückhafte Naturerlebnisse. Effekte eines blinkenden Kinderspiels versus grell blendender Sonne. Lässt man sich vom Vorgefundenen inspirieren oder hilft man mit viel Kunstfertigkeit nach? – Das ist auch bei der Beschäftigung mit dem Thema „Licht“ eine der fotografischen Fragen.

Zur Ansicht Fotos bitte anklicken.