4. Semesterthema 2019: Langzeitbelichtung (1)

Was ist eine Langzeitbelichtung? Eh klar, wird man geneigt sein zu sagen: eine Aufnahme mit einer längeren Belichtungszeit. Bei völlig statischen Motiven (und entsprechenden Blendenanpassungen) dürfte es aber ziemlich egal sein, ob sich der Verschluss der Kamera einen Bruchteil oder ein Vielfaches einer Sekunde öffnet (im letzteren Fall freilich ein Stativ vorausgesetzt). Sinn ergibt die Themenstellung also doch eher erst im Zusammenhang mit Bewegung, sei es eine des Motivs oder eine der Kamera.

Zur Ansicht Fotos bitte anklicken.