Drittes Semesterthema 2018: High Key (2)

Freilich lassen sich in einem guten Fotobearbeitungsprogramm so manche Korrekturen vornehmen, um bei einem Bild die passende Ausdrucksvariante zu verstärken. Wenn das auf der Grundlage einer gelungenen Aufnahme gemacht wird, steht einem zum vorgegebenen Thema kongenialen Ergebnis nichts mehr im Weg. Ausgenommen vielleicht die Frage, wie ich das Thema überhaupt interpretiere.

Zur Ansicht Fotos anklicken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s