Clubabend 21.06.2016

Wie fotogen das Eisenbahnmuseum im niederösterreichischen Strasshof ist, haben uns die Aufnahmen von Christian gezeigt, der aber auch in ferneren Gefilden, nämlich in Portugal unterwegs gewesen war. In erster Linie Porträts fotografierte Sabine bei der Regenbogenparade in Wien. In Rumänien hat Andrea eine Schlammvulkan-Landschaft erkundet (siehe auch: Startseite unserer Homepage). Extrem kontrastreich ist die Schwarz/Weiß-Bearbeitung von Street-Aufnahmen bei Thomas ausgefallen. Abschließend führte uns Reiner noch ins Monument Valley im Südwesten der USA.

Zur Ansicht Fotos bitte anklicken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s