17.07. – 01.11.2015 Kunst Haus Wien: Joel Meyerowitz

Florida 1978 © Joel Meyerowitz, Courtesy Howard Greenberg Gallery

Florida 1978 © Joel Meyerowitz, Courtesy Howard Greenberg Gallery

 

Der US-amerikanische Künstler Joel Meyerowitz (*1938 in New York) hat als zentrale Figur der amerikanischen New Color Photography der 1960/70er Jahre neben William Eggleston und Stephen Shore Fotografiegeschichte geschrieben. Die umfassende Retrospektive präsentiert den berufenen Fotografen, der in über 50 Jahren ein bedeutendes, vielfältiges Werk geschaffen hat.

 

 

 

Die Ausstellung bildet in repräsentativen Werkgruppen von den 1960er Jahren bis heute die ganze Bandbreite seines Œuvres ab.
Sie würdigt Meyerowitz‘ einzigartige fotografische Handschrift und seinen immerfort von Neugierde getriebenen Blick, der von der Idee beseelt ist, „Dinge festzuhalten, die er sieht“. (Text: KUNST HAUS WIEN)

17.07. bis 01.11.2015
KUNST HAUS WIEN
1030 Wien, Untere Weißgerberstraße 13
täglich 10-19 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s